Getrieben von dem geheimen Goudaer Rezept der Kamphuisen-Sirupwaffel aus dem Jahr 1810, ein verführerisch überraschendes Goudaer Gebäck.

GOUDAS AM BESTEN BEWAHRTES GEHEIMNIS

Versteckt im Herzen von Gouda liegt die Fabrik, in der die knusprigsten Sirupwaffeln des Landes hergestellt werden: die Kamphuisen-Sirupwaffeln. Im Laden gehen die Waffeln bereits seit 1810 weg wie warme Semmeln. Möchten Sie selbst entdecken, wie diese Köstlichkeit gemacht wird? Kommen Sie in die Sirupwaffelfabrik und erleben Sie tollste Attraktion für Jung und Alt!

HINTER DEN KULISSEN VON EINEM DER ÄLTESTEN HANDWERKE IN GOUDA
Die Kamphuisen-Sirupwaffeln werden seit über 200 Jahren in Gouda hergestellt. Entdecken Sie die Geschichte der Familie Kamphuisen aus dem 18. Jahrhundert und betreten Sie die wunderbare Welt der Bäckereifabrik. Sobald Sie eingetreten sind, empfängt Sie der herrliche, süße Geruch von Sirupwaffeln und Sie können miterleben, wie die leckersten Sirupwaffeln Goudas hergestellt werden. Sie können sich sogar aktiv beteiligen! Bringen Sie die große Teigschüssel in Bewegung, probieren Sie die neuesten Sirupsorten und fragen Sie in der Zwischenzeit den Bäckern das Hemd vom Leibe. Die Tour endet auf der Sirupwaffelterrasse. Bei einer Tasse Kaffee, Tee oder einem Glas Limonade können Sie hier Ihre knusperfrische, warme Sirupwaffel essen. Die Waffeln stammen direkt aus der Bäckereifabrik – frischer erhalten Sie sie nirgends! Weitere Informationen finden Sie unter https://sirupwaffelfabrik.de.

BESUCHEN SIE UNS AM MARKT 69
Die Besichtigung der Kamphuisen Sirupwaffelfabrik dauert ca. 60 Minuten. Dies lässt sich sehr gut mit dem Besuch anderer Sehenswürdigkeiten in Gouda kombinieren. Im gemütlichen Laden am Markt 69 können Sie Kamphuisen-Sirupwaffeln, Geschenke sowie Tickets für die Besichtigung der Sirupwaffelfabrik kaufen.