Am Zotte Zaterdag scheint es, als sei man mit einer Zeitmaschine ins Mittelalter gereist. Das Stadtzentrum ist ganz in mittelalterliche Atmosphäre getaucht, und Gaukler, Wahrsager, Edelfrauen und -männer ziehen durch die Straßen. Die Veranstaltung ist dem Buch "Lob der Torheit" von Desiderius Erasmus zu verdanken, der in Gouda aufgewachsen ist.