Markt 35
2801 JG  Gouda

Wöchentlich Donnerstags, ab dem 1.4.2021, bis zum 26.8.2021
Not on 13 Mai
Start time: 10:00 - End time: 12:30

Aufgrund der Maßnahmen bezüglich des Coronavirus findet der Käsemarkt bis auf weiteres nicht statt.

Ein willkürlicher Donnerstagmorgen in Gouda, irgendwann zwischen April und September. Man hört schon den Handschlag der Käsehändler und Bauern. Und da sind sie dann: die berühmten Goudaer Käsemädchen, umringt von Touristen. Es ist ein Kommen und Gehen von Pferdekarren, die den Käse transportieren. In der Nähe der Goudse Waag stoppen sie. Käsejungen springen herunter und laden den Käse aus. Der GOUDA KÄSEMARKT ist ein spektakuläres historisches und nostalgisches Schauspiel. Wenn Sie den Käsemarkt einmal besuchen möchten, sollten Sie rechtzeitig kommen. 

Vom 1. April - 26. August 2021 findet der traditionelle Käsemarkt jeden Donnerstagvormittag (außer an Christi Himmelfahrt am 13. Mai) von 10.00 - 12.30 Uhr auf dem Markt statt. Genau wie früher handeln die Bauern und Händler mit Handschlag um den besten Käse. Außer dem weltberühmten Gouda können Sie an den Ständen auch allerlei Lebensmittel aus der Region bekommen. Auch am Nachmittag gibt es in Gouda viel zu erleben. Sie können mit dem Boot an einer Grachtentour teilnehmen oder gemeinsam mit einem Stadtführer der Goudse Gidsen Gilde einen Stadtrundgang unternehmen. In der Sirupwaffelbäckerei Van Vliet können Sie an einem Workshop „Sirupwaffeln backen“ teilnehmen. Oder Sie beteiligen sich am Bier-Wein-Käse Wettbewerb im Museumshafencafé „Het IJsselhuys“.

https://www.youtube.com/embed/ObLC3lmFhjY