15. Oktober 2020

Wichtige Mitteilung über Coronavirus / COVID-19

In allen Teilen der Niederlande sind zusätzliche Maßnahmen erforderlich, um die Verbreitung von COVID-19 zu stoppen. Die meisten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten sind öffentlich zugänglich und arbeiten mit Online-Ticketverkäufen und Zeitfenstern, die Sie im Voraus buchen müssen. Aufgrund der Maßnahmen wurde die maximal zulässige Anzahl von Personen begrenzt. Auf den Websites und in den sozialen Medien der Touristenattraktionen finden Sie die genauen Öffnungszeiten und Sondermaßnahmen für COVID-19.

Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer Gesichtsmaske an öffentlichen Orten obligatorisch ist. 

Die Geschäfte in der Innenstadt sind mit den notwendigen Vorsichtsmaßnahmen geöffnet. Hier finden sie die meisten Geschäfte.


Leider haben die Theater Goudse Schouwburg und De Theatrebakkerheij bis auf weiteres ihre Türen geschlossen. Die anderen Kulturinstitutionen wurden eröffnet. Darüber hinaus sind ab dem 15. Oktober alle Cafés und Restaurants mindestens vier Wochen lang geschlossen. Alle Veranstaltungen wurden bis auf weiteres abgesagt. Die Standorte prüfen, ob die stornierten Veranstaltungen verschoben werden können.

Das neueste Update finden Sie auf den Websites der Touristenattraktionen, Cafés, Restaurants und Kulturinstitutionen.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Maßnahmen finden Sie unter holland.com und auf Rijksoverheid (Bundesstaat).

VVV Gouda (Touristeninformation)

Bis 31. Oktober ist der VVV Gouda täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, wobei natürlich alle Vorkehrungen getroffen werden, um die Coronamaßnahmen einzuhalten.
Ab 1. November ist die Touristeninformation von Mittwoch bis Sonntag von 10:00 bis 15:00 Uhr geöffnet.